Abgabebedingungen

Bei Interesse an einem Hamster meiner Nachzuchten bitte ich darum, sich mit den Kriterien der artgerechten Hamsterhaltung im Vorfeld auseinanderzusetzen, sich umfänglich zu informieren und dabei folgende Abgabepunkte zu beachten:


  • Abgabe nur an volljährige Personen, bei minderjährigen Interessenten muss ein Erziehungsberechtigter dabei sein und sollte sich der Verantwortung bewusst sein.
  • Die Abgabe erfolgt, je nach Entwicklungsstand, ab 8 Wochen.
  • Gehegegröße mind. 100 x 50 x 50*, keine Gittergehege oder Aufsätze - im Allgemeinen gilt je größer das Gehege, desto besser - Ebenen erweitern nicht die Grundfläche. Hamster die bei mir in größeren Gehegen gelebt haben werden nicht in kleinere vermittelt. Dies gilt auch für Tiere die besonders viel Platz benötigen.
  •  Hamsterrad mind. 28 cm Durchmesser und ohne Metallstäbe (alles andere ist ungesund für den Hamsterrücken).
  •  Einstreuhöhe mind. 20 cm hoch
  • Sandbad mit Chinchilla-Sand
  • keine Hamsterwatte oder Plastik im Gehege
  • Mehrkammernhaus
  • Hamster sind strikte Einzelgänger und werden ausschließlich in Einzelhaltung abgegeben - es kann ansonsten zu blutigen Auseinandersetzungen kommen.


Weiteres:

  • Sollte eine meiner  Nachzuchten nicht mehr gehalten werden können, so nehme ich sie kostenlos wieder zurück. Die Schutzgebühr wird dabei nicht zurück erstattet. Ich möchte nicht, dass meine Nachzuchten im Tierheim u.ä. landen - Ich bitte hierbei um Respekt dem Tier gegenüber.

 

 * Bei der Gehegegröße richte ich mich, wie ebenfalls viele andere Züchter, nach der Empfehlungen der TVT (tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz)  und dem BMEL (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft), welche auf wissenschaftlichen Untersuchungen basieren. Mindestgröße bedeutet jedoch nur, dass es sich um die unterste Toleranzgrenze für die Haltung handelt - wenn möglich sollte man die Tiere immer in größeren Gehegen halten. In der folgenden Studie des Institutes für Genetik, Ernährung und Haltung von Haustieren, der VETSUISSE  (Fakultät der Universität Bern)  wird als Grundmaß eines Geheges sogar eine Größe von 1m² empfohlen. HIER geht es zur Studie.


Bevor eines meiner Hamsterchen in sein neues Heim ziehen darf bitte ich höflichst um die Zusendung eines Bildes des neuen Hamsterheims. Ich gebe meine Nachzuchten nur ab, wenn die Abgabebedingungen erfüllt werden. 
In zu kleine Gehege oder Gehege die eine Gefahr für das Tier darstellen wird nicht vermittelt.  Ich  bitte von Anfragen abzusehen, wenn die Abgabebedingungen nicht erfüllt werden.

Reservierung:
Ich gebe meine Hamsterchen für eine Schutzgebühr von 45€ ab.
Die  Abgabe erfolgt nur mit vorheriger Reservierung für einen Teil der Schutzgebühr 20€  (Paypal/Banküberweisung)

Auf diese Weise möchten ich sicherstellen, dass die Hamsterchen ein garantiertes neues Zuhause erhalten und nicht kurzfristig vorher abgesagt wird oder gar nicht erschienen. Bei doch kurzfristiger Absage werden die 20€ einbehalten.

Hinweis:
Bevor du dich dazu entscheidest eines meiner Hamsterchen aufzunehmen bitte bedenke, dass es sich dabei um Lebewesen mit einer Lebenserwartung von bis zu 3 Jahren handelt. Hamster brauchen genauso wie alle anderen Lebewesen Liebe und Aufmerksamkeit und eignen sich keinesfalls als Spielzeug für Kinder.


Gerne geben ich Dir zur Einrichtung deines Hamstergeheges sowie zur Ernährung ein paar Tipps :-)

Du hast noch Fragen oder Interesse an einem Hamster? - Kontaktiere mich gerne

Kurze Info an Alle, welche die letzten Wochen keine Antwort erhalten haben:
Leider musste ich feststellen das meine Nachrichten nicht wie gewohnt angekommen sind oder im Spamordner gelandet sind. Falls du also keine Nachricht erhalten hast würde ich dich nochmal bitten mir eine Nachricht zu schreiben - Danke im Voraus!

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.